Maßgeschneiderter Schutz gegen Fliegen, Mücken & Co von Siegel Insektenschutzsystem3000 ®

Ein effektiver Insektenschutz für Ihre Fenster sorgt für entspannteres Wohnen.

Ganz gleich, ob beim Schlafen, beim Fernsehabend im Wohnzimmer oder beim gemütlichen Zusammen sein in der Küche:

Die Fenster öffnen zu können, ohne an lästige Fliegen und Mücken denken zu müssen, wird für Sie dank effektiver, robuster Siegel Fliegengitter zu einem selbstverständlichen Komfort werden.

Damit Sie lang Freude an Ihrem Insektenschutz haben, sorgt das Siegel Flyscreens ® - Siegel Insektenschutzsystem3000 ® für lückenlose Passgenauigkeit und den reibungslosen Einbau.

 

 

 

Siegel Flyscreens ® mit über 40 jähriger Herstellererfahrung

wenn`s einfach gut werden soll !

Das richtige Fliegengittersystem das jeden begeistert - für jahrzehnte langen Fliegengitterschutz !

 

Willkommen auf der Website von Siegel Flyscreens ® - Siegel Insektenschutzsystem 3000 ® ! Wir hoffen, dass Ihnen die Website beim Durchstöbern Vergnügen bereiten wird und Sie eine Menge nützlicher Informationen finden.

Wir bieten ein umfassendes Leistungs-spektrum rund um Insektenschutz für Haus-, Wintergarten- , Dach- flächenfenster, Schiebefenster und Türen bis zum Keller sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden haben wir für alle Probleme Insektenschutzlösungen.

Sie finden detaillierte Informationen zu unseren Dienstleistungen online oder Sie können sich an unseren Kundenservice für Unterstützung wenden.

 

 

Login Form

Zur Anmeldung

Danke für Ihre Anmeldung

Wie haenge ich meine Siegel Flyscreens Doppelrahmen/Drehrahmensystem aus ?

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 


 

Der Preis ist nicht alles sagt

nichts über die Qualität !

 

 

Wie haenge ich meine Siegel Flyscreens Doppelrahmen/Drehrahmensystem aus ? 

 

 

Das ein und aushängen des Siegel Flyscreen Insektenschutzsystems ist kinderleicht.

 

Zu beachten ist allerdings das es zwischenzeitlich 2 Siegel Insektenschutzsysteme gibt, die unterschiedlich ausgehängt werden müssen.

 

Das ältere Siegel System ist erkennbar an 2 oder 3 rund Magneten die im Flügel eingeklebt sind auf der Gegenseite sehen sie als gegen Pohl jeweils 2 oder 3 längliche Haftplatten die auch aufgeklebt sind.

 

Je nachdem ob es sich um ein Fenster (2) oder eine Tür (3) handelt !

 

Sollten sie dieses Siegel System besitzen so gehen sie zum aushängen wie folgt vor.

 

Am oberen Bereich auf der Schanierseite ist ein Hacken (Sicherung) über dem Zapfen gestülpt, dieser Hacken ist mit einer kleinen Lasche versehen an dieser Lasche ziehen sie entgegengesetzt ihrer Position bis Sie den Hacken in der Hand haben, anschließend brauchen Sie den Fliegengitter Flügel nur noch hochheben um den Rahmen auszuhängen, das war's !

 

Beim einhängen führen sie den Zapfen am Flügel zuerst in das obere Loch ein dann in das untere Loch ein führen, die Sicherung wieder oben einklipsen und schon ist das Doppelrahmensystem wieder einsetzbar.

 

Sollten sie unser Neueres Siegel Flyscreens Insektenschutzsystem3000 haben brauchen Sie einen flachen Schraubenzieher die Klinge sollte etwa 3 bis 5 mm breit sein. Dieses System ist auf der Schließseite mit einem schwarzen durchgezogenen Magnetband versehen. Zum aushängen gehen sie wie folgt vor:

 

Nehmen sie ihren Schraubenzieher und setzen Sie diesen am oberen Schanierbereich schräg an und drücken sie die gefederte Buchse nach oben und verschieben sie den Fliegengitterrahmen, setzen sie den Schraubenzieher zwischen dem Flügelrahmen und Außenrahmen so an, daß sie einen guten halt bekommen, die obere Hülse hat einen Federmechanismus der nach oben in den Eckverbinder verschwindet.

 

Durch leichtes hochdrücken in den Außenrahmeneckverbinder erreichen sie den Platz um ihren Flügel auszuhängen. Noch ein Tipp wenn Sie den Flügel im selben

Moment leicht verschieben kann die Hülse nicht mehr einrasten und Sie können ihren Fliegengitterrahmen kinderleicht entfernen!

 

Beim einhängen des Flügels gehen sie den umgekehrten weg. Zuerst den längeren Zapfen in untere Loch auf der Bandseite einfügen, danach die Hülse

nach oben drücken und einrasten lassen fertig !

 

Noch ein Tipp ( nur für Türen). Wenn sie am oberen Eckverbinder Bereich mit der Hand dagegen drücken, und im mittleren Bereich wo die 2 Querstreben

sitzen den Rahmen leicht zu ihnen biegen (etwa 2-3 cm), erhalten sie den nötigen Platz den sie brauchen um oben aus der Hülse herauszukommen,

dann nur noch hochheben und schon ist der Fliegengitterrahmen draußen !

Besucher Zähler

Heute 201 / Gestern 734 / Diese Woche 2997 / Diesen Monat 18820 / Gesamt Besucher 1299989

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Siegel Flyscreens ® - Insektenschutzsystem3000 ®, Copyright © 1993 - 2021, Siegel Flyscreens ®,Daimlerstrasse 5a, 68753 Waghäusel, Deutschland.Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf den Siegel Flyscreens ® Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige der Siegel Flyscreens ® Websites enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Joomla!® ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz,veröffentlichte Software. © 1993-2021 Siegel Flyscreens. All Rights Reserved. Designed By Enginetemplates.com

Please publish modules in offcanvas position.